Datenschutzerklärung


1) Allgemeine Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse wird nur auf freiwilliger Basis erhoben.

2) Datenschutzerklärung für Cookies
Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“). Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite https://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite https://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

3) Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten erhebt der Gasthof Haag nur, wenn ihm der Kunde diese freiwillig mitteilt. Solch eine Mitteilung erfolgt insbesonders im Rahmen einer Bestellung, Reservierung von Zimmer, Tisch oder Anfrage. Um eine Bestellung tätigen zu können, kann der Kunde folgende persönliche Daten in ein Kontaktformular eintragen:
Vor- und Nachnamen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer

Der Gasthof Haag speichert diese Daten in ihrer Datenbank und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit dem Kunden bzw. zur Durchführung des Vertrages. Darunter fällt die Anbahnung, der Abschluss, die Abwicklung, Gewährleistungen sowie die Rückabwicklung.

5) Weitergabe von Daten
Die Weitergabe von Kundendaten erfolgt nur insoweit, als das zur Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe der Daten erfolgt insbesondere in folgenden Fällen:
a. Adressdaten an Versandunternehmen zwecks Lieferung
b. Zahlungsdaten an Kreditinstitute bzw. Zahlungsintermediäre zur
Abwicklung von Zahlungen.
c. Angegebene Daten des Kunden an Inkassounternehmen oder
Rechtsanwälte zur Durchsetzung von Forderungen.
d. Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen
Verpflichtungen

6) Löschung der Daten
Das Löschen Ihrer Daten erfolgt nach Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der etwaigen Garantie- Gewährleistungs-, Verjährungs- und
gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Darüber hinaus bis zur Beendigung allfälliger Rechtsstreitigkeiten, bei denen Daten als Beweismittel benötigt werden.

7) Ihre Rechte
Sie haben im Rahmen der geltenden DSGVO das Recht, Auskunft über die personenbezogenen Daten, die unser Unternehmen über Sie gespeichert hat, zu erhalten sowie Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu löschen, die Nutzung einzuschränken oder an andere übertragen zu lassen. Ebenso können Sie jederzeit, ohne Angaben von Gründen, von Ihrem gesetzlich vorgegebenen Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung, mit Wirkung für die Zukunft, abzuändern oder gänzlich zu widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an uns übermitteln (siehe Kontaktdaten).
Sie haben außerdem das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

8) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf IhremComputer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über IhreBenutzungt dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresee) wird an einen Server von Google in den USA üebrtragen und dort gespeichert. Google wird dieseInformationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weiteremit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Infromationen gegebenenfalls an Dritte übertragen,sofern dies gesetzlich vorbgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiteten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Datenvon Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedochdarauf hin, dass Sie in diesem Fall gegeben falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Siesich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

9)Personenbezogene Formulierungen
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit bezieht sich jede personenbezogene Formulierung auf die Gleichbehandlung von Frauen und Männern und darüber hinaus aller Geschlechter. Soweit Möglich wurde auf genderneutrale Schreibweise geachtet, sollte Ihnen diesbezüglich etwas auffallen, melden Sie sich bei uns. Wir kümmern uns um rasche Berichtigung.